Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Projektmanager*in für
Projektkommunikation und -koordination

in Vollzeit oder Teilzeit.

DSN Connecting Knowledge entwickelt für seine öffentlichen und privaten Kunden Dialog-, Strategie- und Netzwerkprojekte, um Wissen zu verbinden und Zukunftschancen systematisch zu nutzen. Im Fokus stehen dabei innovative Kooperationsprojekte und Netzwerke in den Themen Gesundheit, Maritimes und Regionale Entwicklung. Um Kooperationen erfolgreicher zu gestalten, bieten wir unseren Kunden ein integriertes modulares Dienstleistungsangebot an – von der Planung über das Management bis zur Evaluation von Kooperationen.

Sie erledigen sehr gut und gerne:

  • Öffentlichkeitsarbeit, Projekt- und Unternehmenskommunikation
  • Professionelle Steuerung von Kooperationsprojekten, u.a. Kommunikation mit den Projektpartnern, Moderation von Sitzungen und Workshops
  • Entwicklung von Kooperationsprojekten und Anträgen in Förderprogrammen (z.B. Interreg, ZIM, BMBF-Forschungsprogramme)

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Studium der Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit, Projekt- und Unternehmenskommunikation
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Neugier auf Zukunftsthemen
  • Kenntnisse und/oder Interesse an der Entwicklung und Beantragung von Förderprojekten
  • sicheres und souveränes Auftreten - auch im internationalen Umfeld
  • teamorientiertes Verhalten, Durchsetzungsvermögen und Umsetzungswillen
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen ins europäische Ausland
  • sichere Programmkenntnisse in der Bildbearbeitung und bei der Erstellung von digitalen und Printmedien
  • sicheren Umgang mit MS Office 365
  • sicheren Umgang mit Content Management Systemen

Sie erhalten:

  • ein klasse Team
  • flexible und verlässliche Arbeitszeiten; Überstunden entstehen in der Regel nicht oder werden in Freizeit abgegolten
  • strukturierte Einarbeitung
  • Incentives nach Vereinbarung (z.B. Fahrradleasing, Bezuschussung Jobticket)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gestaltungsfreiheit mit Zukunftsperspektiven

Das klingt nach Ihnen? Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit einem aussagekräftigen Motivationsschreiben, Ihren Gehaltsvorstellungen, einem Lebenslauf und Referenzen. Bitte senden Sie eine Datei per E-Mail an
britt.lorenzen@dsn-online.de

Zum Stellenangebot als PDF
Ihr Kontakt
Ihr Ansprechpartner
Britt Lorenzen

Tel. 0431 99 69 66-20

E-Mail senden