Referenzen

eHealth for Regions network

Lächelnder Mann trägt lächelnden Jungen Huckepack. Daneben steht: Moving towards a European eHealth area.

Um nach dem Ende des Interreg IIIB-Projektes "eHealth for Regions" (2004 bis 2007) die erfolgreiche Zusammenarbeit fortzusetzen, haben sich 17 Partner zum "eHealth for Regions network" zusammengeschlossen. Die Netzwerkpartner aus Dänemark, Deutschland, Finnland, Schweden, Polen und Litauen arbeiten daran, die integrierten eHealth-Strukturen in der Ostseeregion weiterzuentwickeln. Finanziert und politisch gefördert wird das Netzwerk von dem Political Strategic Board mit hochrangigen politischen Vertretern aus den Partnerregionen.

DSN war seinerzeit mit dem Projektmanagement beauftragt und unterstützte in seinen Anfängen das Netzwerk, um weitere Projekte anzuschieben.

Steckbrief

Auftraggeber

Fachhochschule Flensburg

Tätigkeiten DSN

Netzwerkmanagement und Öffentlichkeitsarbeit

Jahr

2007 bis 2008

Unsere Kunden
Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner
Kundenstimmen

"DSN kennt das Förderprogramm und kann daher in diesem Bereich einen wertvollen Beitrag leisten. Auf diese Weise beraten sie, ohne einen Einfluss auf den Inhalt des Projekts zu nehmen. DSN entlastet das Projekt nicht nur administrativ, sondern bietet auch wichtige Werkzeuge, die zu einem guten Projektmanagement beitragen."
KIENBAUM in der Zwischenevaluaierung für das SARA-Projekt

"I would like to thank you for your support and all your help in Technet_nano project. I have participated in many European project so far and this is the first time when management is on that high level as DSN’s."
Bartlomiej Plonka, Silesian Science and Technology Centre of Aviation Industry Ltd., Polen