Referenzen

Symposium "Bildung Online – Die Virtuelle Fachhochschule"

Vereinfachte grafische Darstellung eines Hauses auf einer Wiese von oncampus

Die Virtuelle Fachhochschule war ein Bundesleitprojekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Bereich "Nutzung des weltweit verfügbaren Wissens". Ziel des Symposiums "Bildung Online Die Virtuelle Fachhochschule" am 23. April 2002 in Berlin war es, den etwa 300 Teilnehmern aus Unternehmen, Verwaltung, Politik und Nichtregierungsorganisationen eine Orientierung über die Virtuelle Fachhochschule sowie über die Chancen des Online-Lernens im Bereich des Studiums und der Weiterbildung zu geben.
Hierzu konnten namhafte Gastreferenten wie Edelgard Bulmahn, Ute Erdsiek-Rave, Prof. Hans R. Friedrich und Prof. Peter Glotz gewonnen werden. Eine begleitende Ausstellung rundete das Informationsangebot ab.

Mit dem Projekt hat sich der Hochschulverbund Virtuelle Fachhochschule (VFH) etabliert und bietet heute die Online-Studiengänge Medieninformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik an.

Das Symposium wurde von DSN organisiert, durchgeführt und dokumentiert.

Steckbrief

Auftraggeber

Fachhochschule Lübeck

Tätigkeiten DSN

Organisation, Durchführung, Pressearbeit und Dokumentation

Jahr

2002

Ansprechpartner

Ralf Duckert

Tel. +49 431 99 69 66-0
E-Mail senden

Unsere Kunden
Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner
Kundenstimmen

"DSN kennt das Förderprogramm und kann daher in diesem Bereich einen wertvollen Beitrag leisten. Auf diese Weise beraten sie, ohne einen Einfluss auf den Inhalt des Projekts zu nehmen. DSN entlastet das Projekt nicht nur administrativ, sondern bietet auch wichtige Werkzeuge, die zu einem guten Projektmanagement beitragen."
KIENBAUM in der Zwischenevaluaierung für das SARA-Projekt

"I would like to thank you for your support and all your help in Technet_nano project. I have participated in many European project so far and this is the first time when management is on that high level as DSN’s."
Bartlomiej Plonka, Silesian Science and Technology Centre of Aviation Industry Ltd., Polen