Referenzen

eHealth for Regions

© European Commision Audivisual Services

Die Staaten und Regionen Europas sind verpflichtet, die Gesundheitsversorgung sowohl in den Zentren als auch in den ländlichen Gebieten sicherzustellen. Trotz steigender Nachfrage nach Dienstleistungen im Gesundheitssektor sinken aber die Finanzmittel. Um die Gesundheitsversorgung zu gewährleisten, gewinnt eHealth (die Anwendung von Telekommunikations- und Informationstechnologien im Gesundheitssektor) zunehmend an Bedeutung.

17 Partner aus sieben Staaten der Ostseeregion haben sich deshalb zusammengeschlossen, um die Anwendung von eHealth bei der Bevölkerung zu fördern. Sie stammten aus Dänemark, Finnland, Deutschland, Litauen, Norwegen, Polen und Schweden.

Ziele des Projektes:

- eHealth-Anwendungen nutzen, um die Regionalentwicklung zu stärken

- Zugang zur Gesundheitsversorgung in Städten und ländlichen Gebieten verbessern

- Transnationalen Austausch von Wissen und Ressourcen fördern

- Höhere Akzeptanz von eHealth-Dienstleistungen bei Patienten, Ärzten und anderen im Gesundheitssektor Beschäftigten schaffen

DSN hat von der Projektlenkungsgruppe den Zuschlag für das Projekt- sowie das Finanzmanagement erhalten. Daneben führte DSN auch die Projektkommunikation durch. Das Gesamtvolumen des Projekts betrug 3,27 Millionen Euro. Im Rahmen des Interreg IIIB-Programms wurde es von der EU gefördert. Die Laufzeit betrug 36 Monate (von Juni 2004 bis Juni 2007).

 

 

Steckbrief

Auftraggeber

AOK Schleswig-Holstein

Tätigkeiten DSN

Projektmanagement, Finanzmanagement, Projektkommunikation

Jahr

2004 bis 2007

Förderprogramm

Interreg IIIB

Projektbudget

3,27 Mio. Euro

Unsere Kunden
Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner
Kundenstimmen

"I would like to thank you for your support and all your help in Technet_nano project. I have participated in many European project so far and this is the first time when management is on that high level as DSN’s."
Bartlomiej Plonka, Silesian Science and Technology Centre of Aviation Industry Ltd., Polen

„Das Pflegeportal Schleswig-Holstein ist das beste Landesportal bundesweit zu diesem Themenbereich. Besonders die Beispielszenarien sind sehr ansprechend und zielgruppengerecht."
Lena Dorin, Bertelsmann-Stiftung