Referenzen

Plattform Zukunftsberufe Offshore/Wind

Die Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE und die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg (BWVI) verfolgten im Rahmen des Projektes „Plattform Zukunftsberufe Offshore Wind“ das Ziel, einen Überblick über die Grundstrukturen derzeitiger und zukünftiger Qualifikations- und Qualifizierungsbedarfe sowie über Aus- und Weiterbildungsangebote im Bereich Offshore Wind in Norddeutschland zu gewinnen. Mögliche Ansatzpunkte für eine weitere Zusammenarbeit der Offshoreakteure im Qualifizierungsbereich sollten identifiziert und Handlungsempfehlungen herausgearbeitet werden. Neben Recherchen und Auswertungen zu vorliegenden Daten und Befunden wurden ein Unternehmensworkshop durchgeführt, die Aus- und Weiterbildungsangebote in Norddeutschland erfasst und Interviews mit Weiterbildungsanbietern, Multiplikatoren, Tarifpartnern, Netzwerken und Verbänden geführt. Der vorliegende Bericht befasst sich insbesondere mit den Herausforderungen und Perspektiven für den Bereich Personal und Qualifizierung entlang der Wertschöpfungskette „Entwicklung/Planung“, „Produktion/Bau/Errichtung“, „Service/Wartung/Betrieb“. Eine Liste konkreter kurz-, mittel- und langfristiger Handlungsempfehlungen schließt den Bericht ab.

Steckbrief

Auftraggeber

Behörde für Wirtschaft und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg

Tätigkeiten DSN

Erhebung Qualifizierungsangebote, Befragung der Qualifizierungsanbieter

Jahr

2012

Ansprechpartner

Ralf Duckert

Tel. +49 431 99 69 66-0
E-Mail senden

Unsere Kunden
Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner
Kundenstimmen

"I would like to thank you for your support and all your help in Technet_nano project. I have participated in many European project so far and this is the first time when management is on that high level as DSN’s."
Bartlomiej Plonka, Silesian Science and Technology Centre of Aviation Industry Ltd., Polen

„Das Pflegeportal Schleswig-Holstein ist das beste Landesportal bundesweit zu diesem Themenbereich. Besonders die Beispielszenarien sind sehr ansprechend und zielgruppengerecht."
Lena Dorin, Bertelsmann-Stiftung