Referenzen

Die Gesundheitswirtschaft in Schleswig-Holstein – Potenziale und Chancen

Die Gesundheitswirtschaft wird einer der "neuen großen Märkte des 21. Jahrhunderts" sein, da die Gesundheit des Menschen als Wirtschaftsfaktor immer mehr in den Vordergrund rücken wird. So Leo A. Nefiodow einer der führenden internationalen Experten.

Vor diesem Hintergrund war es das Ziel der Studie, eine wirtschaftspolitische Agenda zur Entwicklung der Gesundheitswirtschaft in Schleswig-Holstein zu erarbeiten. Hierzu wurde von DSN erstmals eine umfassende Betrachtung der gesamten schleswig-holsteinischen Gesundheitswirtschaft vorgenommen. Sowohl der industrielle Bereich von Medizintechnik über Ernährungswirtschaft bis hin zur Biotechnologie als auch die verschiedenen Dienstleistungen von Vorsorge über Pflege bis zu neuesten Trends wie Wellness wurden in die Untersuchung einbezogen.

Im Einzelnen:

  • Umfassende Analyse aller Teilbereiche (Situation in Schleswig-Holstein sowie bundes- und weltweite Trends)
  • Schriftliche und mündliche Befragungen von Experten aus allen Bereichen der schleswig-holsteinischen Gesundheitswirtschaft
  • Darstellung des Wirtschaftsbereiches sowie eine Einschätzung der Entwicklungsbedingungen in Schleswig-Holstein

Die gewonnenen Erkenntnisse flossen in einen Masterplan für Schleswig-Holstein ein, der die Wege zu einer weiteren Entwicklung der schleswig-holsteinischen Gesundheitswirtschaft aufzeigt.

Steckbrief

Auftraggeber

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein

Tätigkeiten DSN

Experteninterviews, Potenzialanalyse

Jahr

2000

Ansprechpartner

Ralf Duckert

Tel. +49 431 99 69 66-0
E-Mail senden

Unsere Kunden
Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner
Kundenstimmen

"I would like to thank you for your support and all your help in Technet_nano project. I have participated in many European project so far and this is the first time when management is on that high level as DSN’s."
Bartlomiej Plonka, Silesian Science and Technology Centre of Aviation Industry Ltd., Polen

„Das Pflegeportal Schleswig-Holstein ist das beste Landesportal bundesweit zu diesem Themenbereich. Besonders die Beispielszenarien sind sehr ansprechend und zielgruppengerecht."
Lena Dorin, Bertelsmann-Stiftung