Referenzen

Northern Maritime University (NMU)

© Kara - Fotolia.com

Die moderne Schifffahrt ist ein zentraler Bestandteil der Globalisierung, da große Teile des Welthandels über den Seeweg abgewickelt werden. Der Bedarf an seeverkehrswirtschaftlich ausgebildetem Personal bei Reedereien, Terminalbetreibern, Werften, Schiffsfinanzierern und Logistikunternehmen wechselt zwar je nach ökonomischer Entwicklung – aber eines bleibt gleich: Seeverkehrswirtschaftliche Manager müssen exzellent ausgebildet sein. Internationalität, Bedarfsgerechtigkeit und Flexibilität sind dabei nur einige Kriterien, die eine qualitätsvolle Aus- und Weiterbildungslandschaft erfüllen muss.

Vor diesem Hintergrund haben sich zehn Partner aus den fünf Nordseeanrainerstaaten Schottland, Dänemark, Schweden, Norwegen und Deutschland zusammengeschlossen und das Projekt “Northern Maritime University - North Sea RegionSR)” bei der EU beantragt. Ziel des Projektes war es, ein Netzwerk aufzubauen, in dem Kompetenz gebündelt und Wissen generiert wird, um den Mangel an gut ausgebildeten seeverkehrswirtschaftlichen Managern zu beheben. Dazu wurden Bildungsangebote, insbesondere E-Learning-Module, entwickelt, die den Akteuren der maritimen Wirtschaft zur Verfügung gestellt wurden. Bereits die Erarbeitung der Module geschah - und geschieht immer noch - in enger Abstimmung mit den Stakeholdern.

DSN war mit dem Projektmanagement und Finanzmanagement beauftragt und unterstützte die Projektkommunikation. Nach Ablauf der Laufzeit von drei Jahren wurde das Projekt um anderthalb Jahre verlängert (Januar 2008 bis Juli 2012). Das Gesamtvolumen betrug somit 4,7 Mio. Euro und wurde mit 2,3 Mio. Euro von der Europäischen Union im Rahmen des Interreg IVB-Programms gefördert.

Steckbrief

Auftraggeber

Edinburgh Napier University

Tätigkeiten DSN

Projekt- und Finanzmanagement, Projektkommunikation

Jahr

2008 bis 2012

Förderprogramm

Interreg IVB

Projektbudget

4,7 Mio. Euro

Unsere Kunden
Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner
Kundenstimmen

"I would like to thank you for your support and all your help in Technet_nano project. I have participated in many European project so far and this is the first time when management is on that high level as DSN’s."
Bartlomiej Plonka, Silesian Science and Technology Centre of Aviation Industry Ltd., Polen

„Das Pflegeportal Schleswig-Holstein ist das beste Landesportal bundesweit zu diesem Themenbereich. Besonders die Beispielszenarien sind sehr ansprechend und zielgruppengerecht."
Lena Dorin, Bertelsmann-Stiftung