Referenzen

Baltic Sea Virtual Campus

© Project Partners

Im schnellen Fortschritt von Forschung und Entwicklung verhindert lebenslanges Lernen, dass Kenntnisse und Fähigkeiten der wissensbasierten Wirtschaft in kurzer Zeit überholt werden.

Um den Prozess des lebenslangen Lernens einzuleiten, initiierten die Fachhochschule Lübeck und das Land Schleswig-Holstein den Aufbau eines überregionalen Virtuellen Campus im baltischen Raum. Zugleich soll so der Zugang zur akademischen Bildung aller Ostseeanrainer durch die Nutzung von E Learning gesichert werden.

"Baltic Sea Virtual Campus" ist ein internationales Projekt mit Partnern aus Schweden, Deutschland, Dänemark, Finnland, Lettland, Litauen, Polen und Russland.

Ziele des Projekts:

- Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit der Regionen erhöhen

- Schlüsselfunktion für die Nutzung von E-Learning darstellen

- Produktion von E-Content

- Erfahrungen und Wissen in Bezug auf überregionale und transkulturelle Projekte sammeln

Zielgruppen der Aktivitäten sind Studenten und Berufstätige, die ihren akademischen Abschluss erreichen, ihre Bildung fortsetzen oder erweitern möchten.

DSN war für das Projektmanagement sowie das Finanzmanagement verantwortlich. Das Gesamtvolumen des Projekts betrug 2,85 Millionen Euro. Das Projekt wurde im Rahmen des Interreg IIIB-Programms ab 2002 gefördert.

Steckbrief

Auftraggeber

Fachhochschule Lübeck

Tätigkeiten DSN

Erstellung der Machbarkeitsstudie, Beantragung öffentlicher Fördermittel, Projektmanagement

Jahr

2002 bis 2005

Förderprogramm

Interreg IIIB

Projektbudget

2,85 Mio. Euro

Unsere Kunden
Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner Ihr Ansprechpartner
Kundenstimmen

"I would like to thank you for your support and all your help in Technet_nano project. I have participated in many European project so far and this is the first time when management is on that high level as DSN’s."
Bartlomiej Plonka, Silesian Science and Technology Centre of Aviation Industry Ltd., Polen

„Das Pflegeportal Schleswig-Holstein ist das beste Landesportal bundesweit zu diesem Themenbereich. Besonders die Beispielszenarien sind sehr ansprechend und zielgruppengerecht."
Lena Dorin, Bertelsmann-Stiftung