Strategien

Strategien erabeiten

Sie haben eine Vision und möchten den Weg dorthin systematisch erarbeiten? Sie wollen dabei die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Veränderungen berücksichtigen? Sie fragen sich, ob durchgeführte Maßnahmen die gewünschten Ergebnisse bringen?

Wir entwickeln Strategien für Regionen, Netzwerke und Unternehmen in Masterplänen und Entwicklungskonzepten. Dabei analysieren wir neue Fragestellungen und strukturieren komplexe Zusammenhänge anhand aktueller Daten. Bei Bedarf analysieren und bewerten wir die Wirksamkeit von Programmen und Projekten. Wir entwickeln Handlungsempfehlungen für Veränderungen von Strukturen und Prozessen.

Unsere Leistungsmodule

    • Recherche und Analyse von Daten und Informationen
    • Durchführung von Befragungen: Online, Print und Experteninterviews
    • Organisation und Moderation von Arbeitstreffen, Workshops und Konferenzen
    • Bewertung der Durchgängigkeit von Visionen, Zielen, Maßnahmen und Ergebnissen
    • Entwicklung strategischer und operativer Handlungsempfehlungen
    • Aufbereitung der Ergebnisse für Präsentationen und Publikationen

    Auszug aus unseren Referenzen

    Innovationen in Kiel

    Erarbeitung einer kommunalen Innovationsstrategie zusammen mit dem iit Berlin im Auftrag der Landeshauptstadt Kiel

    IES Uthlande

    Integrierte Entwicklungsstrategie im Auftrag der LAG AktivRegion Uthlande

    IES Nordfriesland Nord

    Integrierte Entwicklungsstrategie im Auftrag der LAG AktivRegion Nordfriesland Nord

    Energie für Maritimes

    BMBF-Antragsentwicklung für CAPTN Energy im Auftrag der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

    Kieler ÖPNV-Modellprojekt

    BMVI-Wettbewerbsskizze im Auftrag der Landeshauptstadt Kiel

    Meeresforschung + Gesundheit

    Innovationsmanagement für BlueHealthTech im Auftrag von GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Meeresforschung in Kiel

    Maritimer 3D-Druck

    Management für das ZIM-Netzwerk MN3D

    Strategie WFG 2030

    Analyse und Handlungsempfehlungen für die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Rendsburg-Eckernförde

    Meeresschutz

    Identifizierung der zentralen Akteure im Auftrag der Landeshauptstadt Kiel, Referat für Wirtschaft

    Marke Kiel

    Maßnahmenanalyse zum Standortmarketing der Stadt Kiel

    Leistungselektronik in SH

    Studie für das Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie (als Koordinator des Netzwerkes Leistungselektronik Schleswig-Holstein)

    Autonomes Fahren

    Projektentwicklung für „CAPTin Kiel“ zur Entwicklung autonom fahrender Bus- und Fährlinien im Auftrag der CAU Kiel

    Maritimes Cluster SH

    Strategie für die Geschäftsstelle Schleswig-Holstein des Maritimen Clusters Norddeutschland

    Alternative Antriebs- und Energiesysteme

    Netzwerkmanagement für das EcoShip60-Netzwerk

    Wirtschaftsband A1

    Neuausrichtung der Kooperation und des Regionalmanagements im Auftrag des Kreises Ostholstein

    Fachkräfteinitiative SH

    Fachworkshops im Auftrag des Wirtschaftsministeriums Schleswig-Holstein

    Daseinsvorsorge (Stufe 2)

    Strategische Entwicklung eines Zukunftsplanes im Auftrag des Amtes Dänischer Wohld

    Rolle-zu-Rolle-Verfahren

    Bedarfsanalyse im Auftrag der University of Southern Denmark

    Kieler Zukunftsbranchen

    Statistische Analyse im Auftrag der Kieler Wirtschaftsförderungs- und Strukturentwicklungs GmbH

    Daseinsvorsorge (Stufe 1)

    Workshops im Auftrag des Amtes Dänischer Wohld

    Roadmap für Fördermittel

    Entwicklung einer Strategie zur Identifizierung und Nutzung von öffentlichen Fördermitteln für das Mads Clausen Institute

    ITI und CLLD

    Machbarkeitsstudie im Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung

    Tourismus und Energie

    Integriertes Modellprojekt im Rahmen der ITI „Tourismus- und Energiekompetenzregion Westküste“ im Auftrag des Insel- und Halligkonferenz e.V.

    EU-Strategie Donauraum

    Evaluierung der ersten Phase der Pilotinitiative „Technical Assistance Facility for Danube Region Projects” (TAF-DRP) im Auftrag der EU-Förderagentur GmbH

    Indikatorensystem D-DK

    Indikatorensystem für das Interreg 5A-Programm "Deutschland-Danmark" 2014-2020 im Auftrag der Region Syddanmark

    AktivRegion Uthlande

    Integrierte Entwicklungsstrategie im Auftrag der LAG AktivRegion Uthlande

    Inklusive Weiterbildung

    Wissenschaftliche Eingangsuntersuchung zur Weiterbildung für Menschen mit Behinderung im Auftrag der WAK Schleswig-Holstein

    Maritimes Cluster

    Strategieschärfung im Auftrag des Maritimen Clusters Norddeutschland

    Integrierte Meerespolitik

    Pilotstudie im Auftrag des Bundesinstitutes für Bau-, Stadt- und Raumforschung

    Central Europe 2014-2020

    Evaluierung des Förderprogramms CENTRAL EUROPE 2014-2020 im Auftrag der Central Europe Managing Authority

    Gesundheitswirtschaft

    Studie zu den Potenzialen der Gesundheitswirtschaft Kiel im Auftrag der Kieler Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH

    ELER – Ländlicher Raum SH

    Evaluierung des Entwicklungsprogramms im Auftrag des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein

    Interreg 5A D-DK

    Ex-ante-Evaluierung des Förderprogramms Interreg Deutschland-Danmark 2014-2020 im Auftrag des Interreg-Sekretariats

    Leistungselektronik D-DK

    Bedarfsanalyse im Bereich Leistungselektronik in Schleswig-Holstein und Süddänemark im Auftrag von Epinion A/S

    Berufe Offshore/Wind

    Studie zu Qualifizierungsbedarfen und -angeboten im Auftrag der Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE und der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

    Qualifizierung in Hamburg

    Analyse des Personal- und Qualifizierungsbedarfs im Auftrag der Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH

    Marine Biotechnologie

    Regionale Entwicklungsstrategie für die Marine Biotechnologie in Schleswig-Holstein im Auftrag der Life Science Nord

    Leitbild Gesundheit

    Strategisches Konzept zur Entwicklung des Gesundheitsbereiches in Südholstein im Auftrag des Kreises Segeberg

    Interreg IVB Nordsee

    Laufende Bewertung des Nordseeprogramms im Auftrag des Programm-Sekretariats

    Benchmark für Cluster

    Gutachten zur Entwicklung eines gemeinsamen Evaluations- bzw. Benchmarkingsystems für acht Hamburger Cluster

    Interreg 4A Fehmarnbelt

    Laufende Bewertung des Interreg 4A-Programms "Fehmarnbeltregion" 2007-2013 im Auftrag des Programm-Sekretariats

    Interreg 4A Kommunikation

    Evaluierung der Kommunikationsmaßnahmen des Interreg 4A-Programms Süddänemark-Schleswig-K.E.R.N. im Auftrag des Interreg-Sekretariats

    Masterplan foodRegio

    Entwicklung einer Strategie für foodRegio, das Netzwerk der norddeutschen Ernährungswirtschaft im Auftrag der Wirtschaftsförderung Lübeck

    Maritime Qualifizierung

    Studie zur Ermittlung der Qualifizierungsangebote im Auftrag der Behörde für Wirtschaft und Arbeit der Freien und Hansestadt Hamburg

    MORO Nord

    Strategiepapier zur Stärkung der Partnerschaft von Stadt und Land im Auftrag der Freien und Hansestadt Hamburg

    Masterplan Meerestechnik

    Studie zur Stärkung der deutschen meerestechnischen Wirtschaft und Vorbereitung des Nationalen Masterplans Maritime Technologien im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie

    Regionale Stärken D-DK

    Analyse von Kooperationspotenzialen zwischen Süddänemark und Schleswig-Holstein im Auftrag von Capacent, Dänemark

    Gesundheit Nordfriesland

    Vorschläge für eine zukunftsorientierte integrierende medizinische Versorgung im Auftrag des Kreises Nordfriesland

    Clustermanagement

    Evaluierung von drei Clustermanagements im Auftrag des Ministeriums für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein

    Demographie-Report 2025

    Aufbereitung der Bevölkerungsentwicklung in den schleswig-holsteinischen Regionen bis zum Jahr 2025 (DSN-Eigenpublikation)

    Demographie & Wohnen

    Machbarkeitsstudie für ein Mehrgenerationenhaus im Auftrag der Gemeinde Raisdorf

    Hafensicherheit

    Potenzialanalyse zu Technologien für Küsten- und Hafensicherheit im Auftrag des Wirtschaftsministeriums Schleswig-Holstein

    Ziel 3-Programm 2007-2013

    Ex-ante-Evaluierung im Auftrag der Entwicklungsgesellschaft Ostholstein

    Interreg 4A D-DK

    Ex-ante-Evaluierung im Auftrag der Region Syddanmark

    Altenwanderung

    Grundlagenstudie mit Empfehlungen für die strategische Ausrichtung im Auftrag des Innenministeriums des Landes Schleswig-Holstein

    Maritime Technologien

    Konzeptstudie für das Ministerium für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein

    Demographie-Report 2020

    Aufbereitung der Bevölkerungsentwicklung in den schleswig-holsteinischen Regionen bis zum Jahr 2020 (DSN-Eigenpublikation)

    Wirtschaftlichkeit Hafen

    Machbarkeitsstudie im Auftrag der Gemeinde Büsum

    Demographischer Wandel

    Grundlagenstudie "Zukunftsfähiges Schleswig-Holstein" im Auftrag der Staatskanzlei des Landes Schleswig-Holstein

    Zukunft Meer

    Grundlagenstudie im Auftrag der Staatskanzlei des Landes Schleswig-Holstein

    Gesundheitswirtschaft SH

    Grundlagenstudie zu den Potenzialen der Gesundheitswirtschaft im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Technologie und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein

     Alle Referenzen "Strategien erarbeiten"
    Creating strategies
    Ihr Kontakt
    Ihr Ansprechpartner
    Daniel Klose

    Tel. +49 431 99 69 66-40

    E-Mail senden